loader image

KLettern &

Bouldern

KLETTERWAND  ELZ

Das Klettererlebnis im Sportpark Elz

 

In unserem neuen Seilkletter- & Boulderbereich stehen Spaß, Erleben und das Austesten der eigenen Grenzen im Vordergrund. Die verschiedensten Elemente und Schwierigkeitsstufen bieten die passende Herausforderung für Groß und Klein, für Anfänger und Fortgeschrittene, für Fitnesssportler und Menschen, die Freude am Klettern haben. Auch die Kids können sich daher bei uns gefahrlos ausprobieren. Der Kletterbereich steht auch Nicht-Mitgliedern zur Verfügung. Auf dieser Seite findest du alle wichtigen Informationen.

Das wichtigste zuerst

1. Durch unsere Selbstsicherungsautomaten ist das Klettern ohne Vorkenntnisse und ohne Sicherungspartner möglich; allerdings musst du einmalig einen Sportpark Elz Kletterführerschein machen; ab dann darfst du die Wand eigenständig nutzen (siehe Kletter-Führerschein).

2. Klettern ist aus versicherungstechnischen Gründen erst ab 5 Jahren möglich. Kinder unter 14 Jahren müssen von einer volljährigen Person im Kletterbereich begleitet werden. Kinder zwischen 14 und 17 Jahren, die ohne Begleitperson klettern möchten, brauchen eine Einverständniserklärung der Eltern.

3. Mit dem Karabinerhaken an deinem Klettergurt kannst du dich ganz einfach in das Selbstsicherungsgerät einhängen. Unsere Abseilgeräte und Karabiner entsprechen dem neusten Stand der Sicherheit und werden regelmäßig überprüft und gewartet.

So läuft ein Besuch ab

In fünf Schritten zum Kletterspaß

  1. Buche das passende Kletterticket über unser Online Buchungsportal. Begleitpersonen, die selbst nicht klettern, brauchen kein Ticket.
  2. Bringe bitte zu deinem ersten Besuch das Formular Erstanmeldung und die Datenschutzerklärung ausgefüllt und unterschrieben mit und lies dir vorher ausfürhlich das 3-teilige Sicherheitsdokument durch. Je nach Alter die Erklärung für Begleitpersonen Minderjähriger unter 14 Jahren oder die Einverständniserklärung Minderjähriger ab dem 14. Lebensjahr.
  3. Sei pünktlich: sei bitte bei deinem ersten Besuch 30min vorher im Sportpark, damit du genügend Zeit hast, um erstmalig bzw. einmalig deinen Kletter-Führerschein zu machen (siehe Kletter-Führerschein). Ab deinem 2. Besuch komme bitte 20 Minuten vor der gebuchten Zeit zu uns in die Halle, um rechtzeitig vorbereitet und startklar (10min vor deinem Start) vor der Kletterhallentür zu sein.
  4. Ziehe dir deine Sportbekleidung an und zeige deinen Kletter-Führerschein vor.
  5. Lasse dir von einem Trainer den Klettergurt geben und kontrollieren, dass er richtig sitzt. Bevor es losgehen kann, lies dir noch einmal unsere Sicherheits- & Verhaltensregeln durch!

zu den Formular Downloads

Nach dem Klettern
  • Bitte beende dein Klettererlebnis rechtzeitig 60min nach Start der gebuchten Kletterzeit, damit die nachfolgenden Kletterer rechtzeitig starten können.
  • Ziehe den Gurt aus und lege ihn in den dafür vorgesehenen Korb vor der Kletterhallentür.

Angebote & Preise

Du willst das Klettern & Bouldern in unsere Halle einfach mal ausprobieren? Dann kannst bei uns Einzeltickets, monatliche Flatrates und Punktekarten buchen. Zudem bieten wir immer wieder betreute Kurse und Workshops an. Unter folgendem Link findest du alle unsere Angebote und Preise.

zu unseren Angeboten und Preisen

Öffnungszeiten

Klettern ist bei uns das ganze Jahr über möglich. Zu festen Kletterzeiten kannst du dir eigene private Kletter-Slots und auch Gruppenevents buchen. Auf der folgenden Seite findest du unsere aktuellen Kletterzeiten, die im Winter und Sommer etwas von einander abweichen.

zu unseren Öffnungszeiten

geburtstage & Gruppen

Du möchtest deinem Kind einen unvergesslichen Kindergeburtstag schenken? Du suchst ein tolles Event für Gruppen ab 10 Personen, Kindergärten, Schulen, Vereine oder Firmen? Dann ist unser Kletter- & Boulderbereich genau das Richtige.

Hier gehts zu den Kindergeburtstagen und Gruppenevents

Regeln & Sicherheit

Der Sicherheitsaspekt ist für uns sehr wichtig. Jeder Nutzer muss sich unbedingt an alle Sicherheitshinweise und Verhaltensregeln halten. Das gilt sowohl für Kletterer, als auch für die Begleitpersonen.

Hier gehts zu den Sicherheitsregeln und zum Führerschein

Warum ist Klettern für Kinder so wichtig?

Klettern ist eine körperliche Aktivität, die für die motorische, kognitive und emotionale Entwicklung eines Kindes von großer Bedeutung sein kann. Kinder, die im Kindergartenalter bereits über sehr gute motorische Fertigkeiten verfügen, sind später nicht nur sportlicher, sie sind häufig auch die besseren Schüler. Im Folgenden werden einige dieser Gründe genauer erläutert und dabei aufgezeigt, welche positive Auswirkungen Klettern auf die Kindesentwicklung haben kann.

Förderung der motorischen bzw. körperlichen Entwicklung

Die motorische Entwicklung bezieht sich auf die Fähigkeit, die Bewegung des eigenen Körpers zu kontrollieren und zu koordinieren. Durch das Klettern können Kinder folgende motorischen bzw. körperlichen Fähigkeiten entwickeln und verbessern: Feinmotorik (explizit Auge-Hand-Koordination), Grobmotorik, Koordination, Balance/Gleichgewicht und Kraftfähigkeit (Stärkung der Muskulatur).

 

Förderung der körperlichen Gesundheit & Fitness

Klettern ist eine körperlich anspruchsvolle Sportart, die dazu beitragen kann, die körperliche Gesundheit und Fitness von Kindern zu verbessern. Es kann dabei helfen, Ausdauer, Kraft, Koordination und Flexibilität zu erhöhen. Durch die hohe körperliche Beanspruchung und den Einsatz vieler Muskelgruppen werden beim Klettern viele Kalorien verbrannt, was dabei helfen kann, Übergewicht und Adipositas bei Kindern entgegenzuwirken.

 

Förderung der kognitiven Entwicklung

Beim Klettern müssen Kinder Probleme lösen und Entscheidungen treffen. Sie müssen überlegen, welcher Griff oder welche Kletterroute am besten geeignet ist, um die Wand zu erklimmen. Dies fördert die kognitive Entwicklung von Kindern und hilft ihnen, ihre Fähigkeit zur Problemlösung und Entscheidungsfindung zu verbessern.

 

Verbesserung der Selbstwahrnehmung

Das Klettern bei kleinen Kindern kann zu einer Verbesserung der Selbstwahrnehmung führen, da es ihnen die Möglichkeit gibt, ein besseres Verständnis für ihren eigenen Körper zu entwickeln. Beim Klettern müssen Kinder ihre Körperbewegungen genau kontrollieren und koordinieren, und lernen dabei ihre Körperpositionen und -haltungen bewusst wahrzunehmen und sich selbst besser zu verstehen. Darüber hinaus kann Klettern dazu beitragen, dass Kinder ein positives Körperbild entwickeln, da Klettern ihnen ermöglicht, ihre Fähigkeiten und Fortschritte zu sehen und zu spüren. Kinder, die regelmäßig klettern, können lernen, ihre körperlichen Stärken und Schwächen zu akzeptieren und sich auf ihre Fortschritte zu konzentrieren, anstatt sich auf ihre Schwächen zu konzentrieren.

 

Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein

Wenn Kinder klettern, können sie sich selbst herausfordern und ihre Fähigkeiten entwickeln. Wenn sie eine Herausforderung meistern, fühlen sie sich stolz auf sich selbst und ihr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein werden gestärkt. Außerdem lernen sie, ihre Grenzen zu erkennen und zu respektieren, was dazu beiträgt, dass sie sich selbst besser wahrnehmen und sich sicherer fühlen.

 

Hier gehts zur Terminbuchung

Unsere Partner

Wir freuen uns über die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit:

Lattengasse 74a - 65604 Elz  |  Tel. 06431/52525 

Email: info@sportpark-elz.de
Tel. 06431 / 52525

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. | Mi. | Do.
08.00 - 22.00 Uhr
Di. | Fr.
07.00 - 22.00 Uhr
Sa. | So.
09.00 - 18.00 Uhr

Email: physio@sportpark-elz.de
Tel. 06431 / 9779590

TERMINZEITEN

Mo.
08.00 - 18.00 Uhr
Di.
08.00 - 19.00 Uhr
Mi.
08.00 - 20.00 Uhr
Do.
08.00 - 19.30 Uhr
Fr.
08.00 - 16.00 Uhr

Email: info@sportpark-elz.de
Tel. 06431 / 52525

ÖFFNUNGSZEITEN

Sommersaison
01.05. - 30.09.
Wintersaison
01.10. - 30.04.
Mo. - Fr.
17.30 - 22.00 Uhr

Unser

Partnerstudio

Tel. Zentrale: 0 64 31 / 9 762 750
Email: info@medivital-limburg.de